Richard M. Meyer

Germanist zwischen Goethe, Nietzsche und George  

Nils Fiebig und Friederike Waldmann (Hrsg.)
ISBN-10:3-8353-0644-8

Wallstein Verlag, Göttingen 2009

Aus Anlass der ersten Scherer-Preis Verleihung im Frühjahr 2010 erschien dieser Sammelband mit einer Auswahl von Texten des Berliner Germanisten, einer ausführlichen Studie von Roland Berbig über sein Leben und Wirken, ergänzt um Beiträge über Meyers gesellschaftliches Engagement, das Schicksal seiner Bibliothek und den Streit um zwei Nietzsche-Briefe, der schließlich zum Bruch seiner Freundschaft mit Elisabeth Förster-Nietzsche führte.